Website ACT #duodechoc #tradition
    Paolo Fresu (tp, fluegelhorn) Lars Danielsson (cb, vlc)
Eine unerwartete Begegnung zweier Legenden ; einerseits der berühmte sardische Trompeter Paolo Fresu, andererseits die beruhigende Stärke des europäischen Jazz, der schwedische Cellist und Bassist Lars Danielsson. Die beiden Musiker, die vom ACT-Label für eine intime Aufnahme in einer kleinen schwedischen Hafenstadt zusammengebracht wurden, bereiten sich auf ihren Duo Auftritt in entspannter Atmosphäre vor. In den 15 Stücken, die ihr erstes Album "Summerwind" bilden, verbinden ihre Stimmen die Klänge von Jazz, traditioneller Musik und Barock mit einem Hauch von Bach-Kantaten. In der Akustik des Tempels wird der ruhige Groove von Paolo Fresu und Lars Danielsson ihre charakteristische Lyrik anmutig entfalten. Eine wohlige Entspannung mit beinahe sommerlicher Leichtigkeit wird das Publikum für einen Moment unendlicher Zartheit umarmen.