Organisation

Seit dem 4. November 1997 ist das Cully Jazz Festival ein privatrechtlicher Verein. Die Hauptaufgabe des Festivals besteht in der Förderung der Jazzmusik und der Jazzmusiker, indem es eine qualitativ hochwertige und an ein breites Publikum gerichtete Veranstaltung bietet. Das von einem ehrenamtlichen Verein geführte Festival bezeugt die Dynamik eines Teams, das sich voll und ganz in die Organisation dieser Veranstaltung investiert. Das Organisationskomitee zählt 15 Mitglieder und wird von einem Team aus 700 ehrenamtlichen HelferInnen unterstützt. Ob begeisterte Musikliebhaber oder Einwohner der Gemeinde – dieses engagierte Freiwilligenteam setzt sich für den Empfang eines treuen und begeisterten Publikum ein, für das Fortleben des Festivals und für den Jazz allgemein.

Das Team

(in alphabetischer Reihenfolge)

Sandy Aegerter
Staff

Marta Arias
Kommunikation

Alexandre Caporal
Presse

Jean-Yves Cavin
Co-Präsident / Programmleiter

Antonin Chiavi
F&B

Laszlo Hasenauer
Praktikant Presse und Verwaltung

Constance Helbecque
Ticketing und Hospitality

Lê-Binh Hoang
Rechtsbeistand

Martin Kraus Rodriguez
Qualitätsmanager

Jamie Mailer
Bau

Sarah May
Produktion

Louis Monnier
Bühnentechnik

Marianne Moreillon Favre
Sponsoring

Sophie Nolan
Praktikantin Verwaltung und Kommunikation

David Oriol
Sauberkeit

Elise Pasquier
Generalsekretärin

Guillaume Potterat
Co-Präsident / Infrastruktur

Nicolas Potterat
Finanzen

Lionel Regamey
Nachhaltigkeit

Kommissionen

Das Organisationsteam besteht aus den Mitgliedern des Vorstandes und einem Ausschuss und ist in acht Kommissionen aufgeteilt. Jede Kommission wird durch externe Experten verstärkt und ist für einen bestimmten Bereich zuständig und verantwortlich. Einige Kommissionen sind in Untergruppen aufgeteilt, um ihr Mandat besser zu erfüllen.

Programmkommission

Die Programmkommission verantwortet die künstlerische Leitung des Festivals. Mit Hilfe mehrerer Dorfbewohner und Partner, ist sie für die Gestaltung des Programms zuständig.

Die Kommission besteht aus Damiano Boscacci, Jean-Yves Cavin (Programmleiter), Arnaud Di Clemente, Kate Espasandin und David Michaud.

Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen

Das Festival schuldet sein Erfolg auch seinem Freiwilligen-Team. 2019 haben sich so mehr als 700 Personen aktiv in allen Bereichen der Veranstaltung eingesetzt: Transport, Begrüßung, Kasse, Sicherheit, Infrastruktur, Reinigung, Bars usw.

Der Vorstand

Der Vorstand unterstützt das Organisationskomitee bei strategischen Entscheiden. Darüber hinaus funktioniert er als Botschafter des Vereins. Er besteht aus Benoît Frund (Präsident), Alexandra Post Quillet und Laurent Staffelbach.