Website Computer Ugly / Mass Appeal #hiphop #fever #detroit
    Black Milk (voc) Aaron Abernathy (kbd) Jarelle James (dms)
Der Rapper und Produzent von Detroit Black Milk ist seit über fünfzehn Jahren in der Hip-Hop-Szene der Ostküste aktiv und zeichnet sich durch eine sorgfältige Soundarbeit aus. Während seiner Karriere produzierte er zahlreiche Produktionen für Slum Village, J Dilla, oder vor kurzem für Danny Brown und Kendrick Lamar. Er arbeitete mit dem Rocker Jack White zusammen und lieferte sechs Solo-Rap-Alben - darunter das hochgelobte Album des Jahres 2010 – auf dem er eine wegweisende und bemerkenswerte Strömung offenbart. Mit «Fever», seinem sechsten Opus, das im Jahr 2018 veröffentlicht wurde, beweist Curtis Cross mit bürgerlichem Namen, eine beispiellose künstlerische Reife, verkündet immer engagiertere Texte und verbindet postmoderne elektronische Klänge mit organischen Instrumenten, flirtend mit Jazz und Soul.